Oktober 2018

M

D

M

D

F

S

S

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31





HERZLICH WILLKOMMEN BEIM POLIZEISPORTVEREIN ZEULENRODA

Polizeisportverein Zeulenroda e.V, Holger Lenz © 2018, Alle Rechte vorbehalten.

Termine

Links

Downloads

Impressum

Datenschutz

SSG Blankenhain -  PSV Zeulenroda


OKT

27

11:00


Sporthalle GS Blankenhain

Nächste Spiele
Herren I - Bezirksliga Ost
Ergebnisse

Datum

Team

Spiel

27.10

Herren I

Auswärtsspiel

17.11

Herren I

Auswärtsspiel

1.VSV Jena IV -  PSV Zeulenroda


OKT

27

11:00


Sporthalle GS Blankenhain

Herren I - Bezirksliga Ost

PSV Zeulenroda -  Volley J. Thüringen



3:1


Spielbericht


29.09.2018 I 11:00

Herren I - Bezirksliga Ost

PSV Zeulenroda -  SV Tröbnitz II



0:3


Spielbericht


29.09.2018 I 11:00

Herren I - Bezirksliga Ost

65 jähriges Vereinsjubiläum

Im April 1953 wurde die Gründung des heutigen Polizeisportvereins Zeulenroda vollzogen. Die Abteilungen Volleyball und Judo waren die ersten, die der damalige Dynamo Zeulenroda besaß.

Anlässlich des 65 jährigen Vereinsbestehens feierten die Sportler des PSV in großer Runde mit Bekannten und Sponsoren dieses Ereignis. Als Vereinsvorsitzender eröffnete Jens Fräsdorf das kleine Festprogramm. Die kleinsten Akteure des Zeulenrodaer Carnevalvereins leiteten den Abend mit einem Tanz ein. Anschließend hielt Schatzmeister Alexander Popp eine Festrede und gab einen Einblick in die Entstehungsgeschichte und Entwicklung des Vereins in den letzten Jahrzehnten. Besonders wurde dabei die ehrenamtliche Arbeit von Gert Fräsdorf hervorgehoben, der den Verein bis zu seinem Tode prägte wie kein anderer.

Aus den Händen des Hauptgeschäftsführers des Landessportbundes Thüringen Rolf Beilschmidt erhielt Jens Fräsdorf als Jugendschutzverantwortlicher das Jugendschutz Präventionssiegel. Der PSV Zeulenroda ist der erste Verein im Landkreis Greiz, der dieses Siegel erhält.

Die Schatzmeisterin des Kreissportbund Greiz e.V. Martina Munzert nahm anschließend die Ehrungen des Abends vor. Holger Lenz erhielt mit der Kurt-Rödel-Ehrenplakette die höchste zu vergebende Auszeichnung des Kreissportbundes Greiz für die vielen Jahre seiner ehrenamtlichen Tätigkeit. Alexander Popp und Jens Fräsdorf konnten sich gleich doppelt freuen, denn neben den Auszeichnungen durch den Kreissportbund bedankten sich die stellvertretende Vorsitzende des PSV Susan Weigelt und Schatzmeisterin Antje Wolfram für die vielen Jahre der erfolgreichen Zusammenarbeit. Besonders bedankte sich der Polizeisportverein bei seinen Sponsoren LVM Versicherungsagentur Robby Pahlke, Malermeister Steffen Fischer, Aral Tankstelle Gerd Ruttmann und der Motorplus GmbH mit Jürgen Max für die langjährige Unterstützung.

2018 25 SEP